Münchner Woche 2011 in neuer Form.


12mR K2 "Evaine"

12mR K2 “Evai­ne”

Erst­mals öff­net sich die Mün­che­ner Woche, die Regat­ta der Tra­di­ti­ons­klas­sen, für Wei­ter­ent­wick­lun­gen und moder­ne Klas­si­ker.

Auf einer eige­nen Bahn wer­den die moderne­ne Boo­te in der Klas­se “Spi­rit of Tra­di­ti­on” an den sepa­ra­ten Start gehen. His­to­rie trifft Zukunft - ein packen­des Mee­ting. L95, neue 45er Natio­na­le Kreu­zer oder form­ver­leim­te Lacust­re  … — herz­lich will­kom­men.

Auch ist es gelun­gen die 30er Schä­ren­kreu­zer ver­stärkt zu akti­vie­ren — in einem eige­nen Start und selbst­de­fi­nier­ten Renn­wer­ten geht die Klas­se 2011 wie­der an den Start der Münch­ner Woche 2011.

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Frederik Petersen sagt:

    Klingt super 🙂

    DTYC hat noch nicht die Klub­re­gat­ta­lis­te für 2011 klar.

    Wann geht’s los?

  2. AListl sagt:

    Hal­lo, doch, die Ter­mi­ne gin­gen in die­sen Tagen mit der Post raus. 30.7. 25sm Regat­ta / 05.06. Peter Krü­ger Lang­stre­cke / 14.08. Rund Rosen­in­sel / 27./28.08. Holz­dra­chen und Schä­ren­kreu­zer… feel Spaß Andal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.